Leseproben

Leseproben · 18. November 2018
Kapitel 3 – Marie Plötzlich sah ich mein Handgelenk von großen kräftigen Fingern umfangen. »Dein Name?« Silents leise Stimme war heiser und so dunkel wie die Aura, die ihn umgab. »Marie.« Zu meinem Verdruss piepste ich eher, statt dass ich sprach. Ich wollte mir meinen Schrecken nicht anmerken lassen, aber das war nahezu unmöglich. Allein seine Existenz schüchterte mich ein. »Seit wann arbeitest du hier, Marie?« Er machte keine Anstalten, mich freizugeben. Meine Haut fühlte sich...